Association France Allemagne du Cher

 

http://sd18.dyndns.org:4040/afac

 

Urgent !

22 janvier

journée franco-allemande

projection 17h30  film sous-titré

amphithéâtre  du Muséum

" Wer früher stirbt ist länger tot"

venez vous détendre, c'est une comédie

-------------------------------

infos faciles:www.logo.de

www.tivi.de/fernsehen/logo/start

-------------------------------

apprendre l'allemand ou réviser

                         

https://www.youtube.com/watch?v=-3glhbphQHM&t=164s

                       

questions en allemand, le verbe être « sein » +la famille, les heures, les planètes, le temps qu’il fait

                      

https://www.youtube.com/watch?v=g6-oR2R0UN4

  mögen, möchten & wollen + Essen & Trinken

https://www.youtube.com/watch?v=8o5xXqdikRo

 "dürfen" - Verboten oder erlaubt? German for children and beginners

https://www.youtube.com/watch?v=jkCguYQz23E

Deutsches Modalverb "können" - Sport + Musik -

 pour apprendre et réviser l'allemand pour tous

http://www.goethe.de/deindex.htm

pour les jeunes http://steph.raymond.free.fr/ 

 http://jpalexandre.chez-alice.fr/germanisgood.html

http://www.boeser-wolf.schule.de/europa-1914-2014/spiele/index_de.html

 L'allemand, la langue la plus parlée d'Europe
Deutsch, die meistgesprochene Sprache in Europa

 lallemand dans toussesetats
est une série conçue par
 , et .
 À la semaine prochaine!
 https://twitter.com/AllemagneDiplo/status/908255649926139904   
 

http://www.ofaj.org/  des offres d'emplois, des  stages. , des échanges ...                      

https://www.fafapourleurope.fr/annonces/

                    

 Sur le site du Cidal                        

http://www.allemagne.diplo.de/

:travailler en Allemagne 

pour s'installer en Allemagne

http://www.connexion-francaise.com/category/arriver-en-allemagne


Recherche





Activités

+ 1 Dresde restauration
+ 2 Dresde, ville de Saxe
+ Allemagne : Faits et réalités
+ Am 6. Januar ist Dreikönigstag.
+ Job à Augsbourg
+ Nikolaus
+ Physik
+ Schnappi
+ Schulferien
+ activités 2013-2014
+ apprendre l'allemand
+ culture
+ deutsch französischer Tag
+ enseignement
+ franco allemand
+ grammaire
+ histoire
+ la chute du Mur de Berlin
+ musique
+ pour les profs
+ pourquoi l'allemand?
+ programme
+ promotion de l'allemand
+ sites pour financement
+ sites pour les enfants
+ sites pour travailler son allemand
+ vie de l'association
+ vie de l'association 2011 2012
+ vivre en Allemagne
+ voyage
+ voyages


Articles

+ 1 énergies renouvelables
+ 2 Solarenergie
+ 3 Traité de l'Elysée
+ 4 Fribourg
+ Praktikumzeugnis
+ Schule in Deutschland und Frankreich
+ enseignement
+ informations sur le net
+ sur le site Physik für Kids
+ vocabulaire "citoyen"


Rubrique 3

 Généralités


Divers

Calendrier

news.gifNouvelles


offres OFAJ - par le 18/11/2010 - 21:57

Début novembre, des jeunes ont pu suivre le Forum « Science et Société 2010 » à Montréal.
Du 25 au 30 novembre 2010, un séminaire franco-allemand sur les questions des énergies de demain se tiendra à Fribourg, Karlsruhe, puis à Strasbourg. Inscrivez-vous vite !
Pour accompagner ces projets et tous ceux se déroulant tout au long de l’année, nous vous proposons un dossier « sciences ».

>En savoir plus

• Une année de volontariat en Allemagne

Vivre en Allemagne pendant une année ? S’engager dans une association d’intérêt commun ? Découvrir la vie quotidienne allemande et améliorer son niveau linguistique ?
Donc, pourquoi ne pas participer au volontariat franco-allemand ? Nous cherchons encore des volontaires pour le prochain cycle commençant le 22 novembre.

>En savoir plus
>volontariat@ofaj.org

• PROMOBIL

Vous avez un projet professionnel que vous aimeriez réaliser en Allemagne mais vous ne savez pas comment le financer ? Demandez une bourse PROMOBIL de l’OFAJ ! Cette année encore, l’OFAJ propose dix bourses PROMOBIL. Elles s’adressent à de jeunes adultes vivant en France et en Allemagne et doivent leur permettre de réaliser un projet professionnel dans le pays voisin.
>En savoir plus

• Volontaires pour la Coupe du Monde de Football Féminin

A cette occasion, l’OFAJ lance en partenariat avec la Fédération Française de Football et le Comité d’organisation de la Coupe du Monde de Football Féminin 2011 un appel à candidatures pour un programme de volontaires franco-allemand. Vous aurez ainsi l’occasion de découvrir en tandem franco-allemand les coulisses de ce grand rendez-vous sportif qui se déroulera du 26 juin au 17 juillet 2011 !


entretenir son allemand - par le 08/10/2010 - 08:51

http://www.dw-world.de/

Deutsch als Fremdsprache

DaF - der Newsletter für Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache: jede Woche unterhaltsame Informationen über die deutsche Sprache und Übungsmaterialien mit Realitätsbezug.
Themen-Übersicht
Community
Sprachenlernen und Web 2.0: Diskutieren Sie mit Expertinnen!
Telenovela
Jojo auf Facebook
Top-Thema
Jugend nach der WendeFotografieren kann nicht jeder
Video-Thema
Der Kanzler und die Kanzlerin
Telenovela
Folge 14: Liebe geht durch den Magen
Sprachbar
Sprachkekse
Alltagsdeutsch
Die Sprache des Herzens
Wort der Woche
Tausendsasa
Community
Sprachenlernen und Web 2.0: Diskutieren Sie mit Expertinnen!
Nach der erfolgreichen Podiumsdiskussion am 1. Oktober zum Thema "Language resources and Web 2.0: the latest hype or new perspectives?" ist nun für zwei Monate das Diskussionsforum geöffnet.[mehr]
^^^
Telenovela
Jojo auf Facebook
Vor einigen Wochen startete die Telenovela "Jojo sucht das Glück". Nun können Deutschlerner auf Facebook Fan der Serie werden und auf diese Weise Jojos regelmäßige Updates erhalten.[mehr]
^^^
Top-Thema
Jugend nach der Wende
Jugendliche in Ostdeutschland sehen bei sich kaum noch Unterschiede zu ihren westdeutschen Altersgenossen. Und doch wuchsen sie in einem anderen Deutschland auf. Viele wollen nach der Schule nach Westdeutschland ziehen.[mehr]
AudioJugend nach der Wende - das Top-Thema als WMA
AudioJugend nach der Wende - das Top-Thema als MP3
>Text und Übungen zum Ausdrucken (PDF)
^^^
Fotografieren kann nicht jeder
Früher ist man für das Familienfoto zum Fotografen gegangen, weil dieser eine professionelle Kamera hatte. Heute kann sich fast jeder eine gute Kamera leisten. Wird es bald keine Berufsfotografen mehr geben?[mehr]
AudioFotografieren kann nicht jeder - das Top-Thema als WMA
AudioFotografieren kann nicht jeder - das Top-Thema als MP3
>Text und Übungen zum Ausdrucken (PDF)
^^^
Video-Thema
Der Kanzler und die Kanzlerin
Helmut Kohl gilt nicht nur als Architekt der deutschen Einheit, er förderte auch ein politisches Talent: Angela Merkel. Die Beziehung zwischen Kohl und Merkel prägte die letzten 20 Jahre der deutschen Geschichte.[mehr]
VideoDer Kanzler und die Kanzlerin - das Video-Thema als Flash
VideoDer Kanzler und die Kanzlerin - das Video-Thema als MP4
>Die Aufgaben zum Ausdrucken (PDF)
>Manuskript und Glossar zum Ausdrucken (PDF)
^^^
Telenovela
Folge 14: Liebe geht durch den Magen
Jojo lädt Lena und ihre Mitbewohner Reza und Mark zum Abendessen ein. Damit möchte sie sich bei allen entschuldigen und bedanken. Doch dies ist nicht der einzige Grund für die Einladung ...[mehr]
VideoDas Video zum Herunterladen (MP4)
>Lösungen (PDF)
>Grammatik und Aufgaben (PDF)
>Das Manuskript der Folge zum Ausdrucken (PDF)
^^^
Sprachbar
Sprachkekse
Weicheier haben manchmal einen Kloß im Hals, wenn sie sich Klopse geleistet haben. Sie gehen manchen dann auf den Keks, müssen die Suppe selbst auslöffeln. Hauptsache, sie spielen nicht die beleidigte Leberwurst.[mehr]
AudioSprachkekse – die Folge als MP3
>Text und Übungen zum Ausdrucken (PDF)
^^^
Alltagsdeutsch
Die Sprache des Herzens
Das Herz gilt von alters her als Symbol der Liebe, ja des Lebens schlechthin. Aber es verursacht auch Leiden und Tod. Darum hat der Mensch schon früh versucht, seine Funktionen zu erkunden.[mehr]
AudioDie Sprache des Herzens – die Folge als MP3
>Text und Übungen zum Ausdrucken (PDF)
 
  
 
 
 
Sprachbar
Sprachkekse
Weicheier haben manchmal einen Kloß im Hals, wenn sie sich Klopse geleistet haben. Sie gehen manchen dann auf den Keks, müssen die Suppe selbst auslöffeln. Hauptsache, sie spielen nicht die beleidigte Leberwurst.[mehr]
AudioSprachkekse – die Folge als MP3
>Text und Übungen zum Ausdrucken (PDF)
^^^
Alltagsdeutsch
Die Sprache des Herzens
Das Herz gilt von alters her als Symbol der Liebe, ja des Lebens schlechthin. Aber es verursacht auch Leiden und Tod. Darum hat der Mensch schon früh versucht, seine Funktionen zu erkunden.[mehr]
AudioDie Sprache des Herzens – die Folge als MP3
>Text und Übungen zum Ausdrucken (PDF)
Community
Sprachenlernen und Web 2.0: Diskutieren Sie mit Expertinnen!
Nach der erfolgreichen Podiumsdiskussion am 1. Oktober zum Thema "Language resources and Web 2.0: the latest hype or new perspectives?" ist nun für zwei Monate das Diskussionsforum geöffnet.[mehr]
^^^
Telenovela
Jojo auf Facebook
Vor einigen Wochen startete die Telenovela "Jojo sucht das Glück". Nun können Deutschlerner auf Facebook Fan der Serie werden und auf diese Weise Jojos regelmäßige Updates erhalten.[mehr]
^^^
Top-Thema
Jugend nach der Wende
Jugendliche in Ostdeutschland sehen bei sich kaum noch Unterschiede zu ihren westdeutschen Altersgenossen. Und doch wuchsen sie in einem anderen Deutschland auf. Viele wollen nach der Schule nach Westdeutschland ziehen.[mehr]
AudioJugend nach der Wende - das Top-Thema als WMA
AudioJugend nach der Wende - das Top-Thema als MP3
>Text und Übungen zum Ausdrucken (PDF)
^^^
Fotografieren kann nicht jeder
Früher ist man für das Familienfoto zum Fotografen gegangen, weil dieser eine professionelle Kamera hatte. Heute kann sich fast jeder eine gute Kamera leisten. Wird es bald keine Berufsfotografen mehr geben?[mehr]
AudioFotografieren kann nicht jeder - das Top-Thema als WMA
AudioFotografieren kann nicht jeder - das Top-Thema als MP3
>Text und Übungen zum Ausdrucken (PDF)
^^^
Video-Thema
Der Kanzler und die Kanzlerin
Helmut Kohl gilt nicht nur als Architekt der deutschen Einheit, er förderte auch ein politisches Talent: Angela Merkel. Die Beziehung zwischen Kohl und Merkel prägte die letzten 20 Jahre der deutschen Geschichte.[mehr]
VideoDer Kanzler und die Kanzlerin - das Video-Thema als Flash
VideoDer Kanzler und die Kanzlerin - das Video-Thema als MP4
>Die Aufgaben zum Ausdrucken (PDF)
>Manuskript und Glossar zum Ausdrucken (PDF)
^^^
Telenovela
Folge 14: Liebe geht durch den Magen
Jojo lädt Lena und ihre Mitbewohner Reza und Mark zum Abendessen ein. Damit möchte sie sich bei allen entschuldigen und bedanken. Doch dies ist nicht der einzige Grund für die Einladung ...[mehr]
VideoDas Video zum Herunterladen (MP4)
>Lösungen (PDF)
>Grammatik und Aufgaben (PDF)
>Das Manuskript der Folge zum Ausdrucken (PDF)
^^^
Sprachbar
Sprachkekse
Weicheier haben manchmal einen Kloß im Hals, wenn sie sich Klopse geleistet haben. Sie gehen manchen dann auf den Keks, müssen die Suppe selbst auslöffeln. Hauptsache, sie spielen nicht die beleidigte Leberwurst.[mehr]
AudioSprachkekse – die Folge als MP3
>Text und Übungen zum Ausdrucken (PDF)
^^^
Alltagsdeutsch
Die Sprache des Herzens
Das Herz gilt von alters her als Symbol der Liebe, ja des Lebens schlechthin. Aber es verursacht auch Leiden und Tod. Darum hat der Mensch schon früh versucht, seine Funktionen zu erkunden.[mehr]
AudioDie Sprache des Herzens – die Folge als MP3
>Text und Übungen zum Ausdrucken (PDF)

http://newsletter.dw-world.de/re?l=ew6822I4660h76I1m

Lebenswege nach dem Mauerfall

 

http://www.dw-world.de/dw/article/0,,6072485,00.htmlTop-Thema | 05.10.2010

Jugend nach der Wende

 

Jugendliche in Ostdeutschland sehen bei sich kaum noch Unterschiede zu ihren westdeutschen Altersgenossen. Und doch wuchsen sie in einem anderen Deutschland auf. Viele wollen nach der Schule nach Westdeutschland ziehen.

 

Frankfurt an der Oder liegt direkt an der polnischen Grenze. Für einige Westdeutsche steht das für hohe Arbeitslosigkeit und Verfall. Die Schüler eines Frankfurter Gymnasiums sind von solchen Vorurteilen genervt. Florian Hundertmark erzählt: "Wenn jemand über uns berichtet, dann geht es doch eh nur um Arbeitslose oder Rechtsradikale. Da kann man ja als Wessi nichts Tolles von Frankfurt denken."


100 jeunes citoyens européens le 5 octobre à Paris - par ?? le 23/09/2010 - 18:58

"20 Jahre Deutsche Einheit: grenzenlose Zukunft für Europas Jugend?"

DFJW lädt zur Podiumsdiskussion am 5. Oktober 2010 in Paris ein
Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) veranstaltet am 5. Oktober um 19.30
Uhr in Paris eine Podiumsdiskussion zum Thema "20 Jahre Deutsche Einheit:
grenzenlose Zukunft für Europas Jugend?".

Was bedeuten 20 Jahre Deutsche Einheit für junge Menschen, die dieses Ereignis
damals nicht oder zumindest nicht bewusst miterlebt haben? Welche Rolle spielte
Frankreich bei der Annäherung zwischen der damaligen DDR und der Bundesrepublik?
Wie hat sich das Ver-hältnis zwischen Deutschland und Frankreich verändert? Ist
Europa zusammengewachsen?

Diese und weitere Fragen werden 100 junge Menschen aus Deutschland, Frankreich
Polen, Tschechien, Mazedonien und dem Kosovo mit prominenten Zeitzeugen aus
Politik und Wissenschaft diskutieren.

Im Anschluss an die Diskussion wird zu einem Empfang geladen.

Anmeldungen unter: inscription@ofaj.org

http://wms.wis.fr/link.asp?L=159256&K=IJT48624IJL43378II11353318IS1

Dienstag, 5. Oktober 2010, 19:30 Uhr
Cité internationale universitaire de Paris
Fondation Biermans-Lapôtre
9A, boulevard Jourdan
75014 Paris
RER: Cité Universitaire

« 20 ans après l'unité allemande : une jeunesse européenne sans frontières ? »

L'OFAJ réunit 100 jeunes citoyens européens le 5 octobre à Paris

L'Office franco-allemand pour la Jeunesse (OFAJ) organise le 5 octobre à 19h30
une table ronde intitulée : « 20 ans après l'unité allemande : une jeunesse
européenne sans frontières ? »


Que signifie pour les jeunes l'unité allemande à l'échelle européenne ? Quel
rôle a joué la France dans le rapprochement des deux Allemagne ? Quel bilan
peut-on faire 20 ans après ? Comment la jeune génération envisage-t-elle le rôle
de l'Allemagne en Europe ? et quels nouveaux développements désire-t-elle pour
l'avenir ? 

100 jeunes, Polonais, Tchèques, Macédoniens, Kosovars, Allemands et Français
tenteront, dans un dialogue avec des témoins politiques et scientifiques de
l'époque, de répondre à ces interrogations.
Une réception sera donnée à l'issue du débat.

Merci de vous inscrire à l'adresse suivante: inscription@ofaj.org
http://wms.wis.fr/link.asp?L=159257&K=IJT48624IJL43378II11353318IS1


mardi 5 octobre 2010, 19h30
Cité internationale universitaire de Paris
Fondation Biermans-Lapôtre
9A, boulevard Jourdan
75014 Paris
RER: Cité Universitaire

des projets dans tous les domaines - par le 15/09/2010 - 12:41

Sur le site de l'ofaj voici des offres pour tous les goûts----

• Jeunes Ambassadeurs OFAJ

Vous avez envie de soutenir l’OFAJ dans ses missions au service des échanges de jeunes ouverts sur l’Europe ? Vous avez entre 16 et 28 ans ? Faites entendre vos idées et devenez « Jeune Ambassadeur OFAJ » pour les régions du Languedoc-Roussillon, Limousin, Basse-Normandie, Haute-Normandie, Champagne-Ardenne, Corse, Franche-Comté, Bretagne, Picardie ou les villes de Grenoble, Lyon et Nice.

>En savoir plus

• DFJW-Juniorbotschafterinnen und Juniorbotschafter

Haben Sie Lust, das DFJW bei seiner Arbeit im Dienst der deutsch-französischen Zusammenarbeit innerhalb eines erweiterten Europas zu unterstützen? Sie sind zwischen 16 und 28 Jahre alt? Dann lassen Sie uns an Ihren Ideen teilhaben und werden Sie „DFJW-Juniorbotschafterin” oder „DFJW-Juniorbotschafter” für die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Hessen, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt oder die Städte Hannover, Düsseldorf oder Bonn.

>Mehr dazu
----

• « La critique de film sur internet »

L’OFAJ, en coopération avec le Festival international du Film francophone de Tübingen / Stuttgart et l’Office franco-québécois pour la Jeunesse (OFQJ) recherche 9 jeunes passionnés de cinéma entre 20 et 30 ans (trois Français, trois Allemands, trois Québécois) pour participer à un atelier multimédia/web « La critique de film sur internet ».
Date limite de dépôt des candidatures : 30 septembre 2010

>En savoir plus

• „Filmkritik im Zeichen des Internets“

Das DFJW sucht in Zusammenarbeit mit den Französischen Filmtagen Tübingen / Stuttgart und dem Französisch-Quebecischen Jugendwerk (OFQJ) neun Kinoliebhaber zwischen 20 und 30 Jahren (drei Deutsche, drei Franzosen, drei Quebecer) für den Multimedia- und Web-Workshop „Filmkritik im Zeichen des Internets“.
Bewerbungsschluss: 30.9.2010

>Mehr dazu
----

• Programme Voltaire - Appel à candidatures et chats

Le programme Voltaire est un programme d'échange à l'attention des élèves de seconde en France et des élèves de « 10. Klasse » en Allemagne. Les élèves français séjournent dans leur famille d'accueil allemande pendant 6 mois, de mars à août et accueillent leur correspondant allemand en France pour les 6 mois suivants, de septembre à février. Les élèves Voltaire sont scolarisés dans l'établissement de leur partenaire. Date limite de dépôt des candidatures : 20 novembre 2010.
Si vous avez des questions concernant ce programme, deux chats sont organisés sur le site de l'OFAJ, les 29 septembre 2010 entre 16 et 18 h et 6 octobre 2010 de 16 à 18 h.

>En savoir plus

• Voltaire-Programm - Ausschreibung und Chats

Das Voltaire-Programm richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse in Deutschland (9. Klasse in einigen Bundesländern) und Schüler der „seconde“ in Frankreich. Der Austausch beruht auf dem Prinzip der Gegenseitigkeit. Die deutschen Schülerinnen und Schüler nehmen zuerst ihre französische Austauschpartnerin bzw. ihren französischen Austauschpartner für 6 Monate auf (von März bis August) und fahren anschließend nach Frankreich, wo sie von September bis Februar bei der Familie ihres Austauschpartners wohnen. Die Schülerinnen und Schüler gehen ein Jahr lang gemeinsam zur Schule.
Chatten Sie mit Ulrike Romberg, verantwortlich für das Voltaire-Programm, am 29. September und 6. Oktober 2010 vom 16 bis 18 Uhr.

>Mehr dazu
----

• Enseigner le français à l’école primaire en Allemagne

Appel à candidatures pour enseignants du premier degré. Au programme de l’année de séjour en Allemagne : réunion d’information, stage pédagogique, cours de langue, bilan intermédiaire, réunion bilan.

>En savoir plus

• Deutsch in einer französischen Grundschule unterrichten

Ausschreibung 2011 / 2011: das Programm umfasst eine Informationsveranstaltung, einen pädagogischen Einführungskurs, sowie Treffen zur Zwischen- und Endbilanz.

>Mehr dazu
----

• Réseau des projets scolaires franco-allemands

À dimension pluridisciplinaire et interculturelle pour l’année 2010 / 2011.
Date limite de dépôt des dossiers : 25 octobre 2010

>En savoir plus

• Deutsch-französisches Schulprojekte-Netzwerk

Mit interdisziplinärer und interkultureller Ausrichtung für das Schuljahr 2010 / 2011.
Einsendeschluss der Bewerbungsunterlagen: 25.10.2010

>Mehr dazu
----

• Les jeunes écrivent l’Europe

L’OFAJ invite des classes à participer à un projet journalistique pendant l’année scolaire 2010 / 2011. L’échange franco-allemand permet aux jeunes Français et Allemands de rédiger ensemble des articles sur des sujets franco-allemands et européens ainsi que de les publier dans la presse quotidienne de leur région. Dans le cadre d’un concours, les meilleurs articles seront primés par un jury.
Date limite d’inscription : 31 octobre 2010

>En savoir plus

• Schüler machen Zeitung

Das Projekt gibt deutschen und französischen Jugendlichen die Gelegenheit, während eines Schüleraustauschs gemeinsam Artikel zu deutsch-französischen und europäischen Themen zu verfassen und diese in den Tageszeitungen ihrer Heimatregionen zu veröffentlichen. Im Rahmen eines abschließenden Wettbewerbs prämiert eine Jury die besten Beiträge.
Anmeldeschluss: 31.10.2010

>Mehr dazu
----

• Conseil et coaching interculturel pour les rencontres de jeunes

Nous avons mis en place un réseau de conseillers indépendants et qualifiés pour les rencontres franco-allemandes et internationales de jeunes. Pendant une ou deux journées, ils participeront à votre réunion de préparation, à votre rencontre de jeunes ou à votre réunion d’évaluation pour vous soutenir et conseiller directement sur place. Inscrivez-vous vite !

>En savoir plus

les Länder de l'Est avant et après - par le 17/08/2010 - 22:42

À voir au CIDAL : une exposition photo sur les Länder de l’Est avant et après

13.08.2010

Le 3 octobre 1990, le monde assiste à un événement historique : la réunification de l’Allemagne. Qu’en est-il vingt ans plus tard ? Jusqu’au 15 septembre 2010, le CIDAL vous propose de survoler les cinq Länder est-allemands sous un angle inédit avec une nouvelle exposition intitulée « 1990-2008 : à la redécouverte des sites touristiques entre mer Baltique et Monts métallifères ». Un état des lieux rapide et original sur la réunification allemande.

L’exposition met en vis-à-vis des paysages immortalisés en 1990 et de nos jours. Depuis vingt ans, on assiste non pas à la reconstitution de l’Allemagne telle qu’elle était avant la division, mais à l’émergence d’un nouveau pays au cœur de l’Europe.

L’Est change de visage

Avec vingt ans de recul, les avancées sont impressionnantes. L'Est a radicalement changé de visage. Les centres-villes délabrés ont été refaits à neuf. La rénovation des logements et les travaux d'urbanisme ont rendu l'environnement agréable et confortable. Des pôles de compétitivité se sont formés dans les anciens bassins miniers. Mais les photos parlent d’elles-mêmes…

Conçue par l’Office de presse et d’information du gouvernement fédéral, l’exposition sera visible du lundi au vendredi dans les nouveaux locaux du CIDAL, aux heures d’ouverture (voir ci-dessous). Par la suite, elle viendra enrichir notre fonds d’expositions itinérantes et pourra être commandée gratuitement auprès de nos services.

Informations pratiques

Plan d’accès

Dates / horaires :
Jusqu’au 15 septembre 2010
Lundi, mercredi et vendredi de 11 à 13 heures et de 14 à 17 heures
Mardi et jeudi de 14 à 17 heures


Début Précédent 10 pages precédentes [ 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 ] 10 pages suivantes Suivant Fin


   up  Haut  up  

Site fonctionnant sous GuppY v4.0.3 - Licence Libre CeCILL - © 2004-2006   GuppY - http://www.freeguppy.org/